Wurzeln und Flügel

Schule als Raum für Entfaltung
in kognitiver und sozial-emotionaler Sicht

Lesen, Schreiben, Rechnen
Kulturtechniken als solides Fundament für den weiteren Bildungsweg vermitteln

Natur erleben
erste Einsichten in die Welt der Naturwissenschaften ermöglichen

Demokratisch-soziale Grundwerte Österreichs
Vertrautheit mit diesen Werten, um ihre große Bedeutung wissen und sie wertschätzen

Aufgeschlossenheit und Toleranz
Kinder zu weltoffenen Mitgliedern der Gesellschaft werden lassen, die andere Kulturen und Religionen kennen und achten

Persönlichkeitsentwicklung
soziale und emotionale Komptetenz entwickeln, den eigenen Wert erkennen und daraus den Mut entwickeln, seinen individuellen Weg zu finden

Feste und Bräuche
Traditionelle Feste im Jahreskreis feiern und pflegen

Der Aktivtag

„Robinson Schule aktiv“ steht für Unterricht außerhalb des Schulgebäudes.  Kindern soll hierbei vor allem die Möglichkeit
geboten werden, Natur im Wechsel der Jahreszeiten zu erleben bzw. an kulturellen und sportlichen Aktivitäten teilzunehmen.

Schule „all-inclusive“

Entlastung der Eltern durch das Angebot unserer Leistungen

  • Hort Robinson am Schulstandort
  • Schulartikelbestellung zu Schulbeginn

Labormodell

Dieser Schwerpunkt bedeutet einen verstärkten Sachunterricht – 4 statt 3 Unterrichtseinheiten pro Woche erlauben uns:

  • intensiven Biologieunterricht
    Kontinuierliche Vertiefung von vier Themenbereichen aus dem kindlichen Umfeld
    Tiere – Pflanzen – Lebensraum Wald – Körper
  • experimentellen Unterricht
    Entdeckendes Lernen durch altersgemäßes Experimentieren mit den vier Elementen
    Erde – Feuer – Wasser – Luft

OÖ Schule Innovativ

Durch Beschluss der Vergabekommission vom 18. September 2013 erhielt die Robinsonschule für ihre Leistungen im Bereich
Schulentwicklung und Profilschärfung des Schulstandortes das Zertifikat „OÖ Schule Innovativ“.